Der X6 ist neu und das war er schon immer, denn BMW erfand mit dem Modell ein neues Fahrzuegsegment – das SUV-Coupe. Seit Beginn polarisiert der große Crossover von BMW. Manche finden ihn zu groß, zu bullig und zu beeindruckend.

BMW X6 MZ rechts nah quer

Genau das gefällt vielen anderen, schließlich hat sich der X6 seit 2008 mehr als 260.000 mal verkauft.
Der X6 ist gut für den großen Auftritt. Vor dem Büro, vor dem Theater oder vor dem Lieblingsrestaurant. Erstaunlich viel kann der Bayer auch im Offroadgelände. Was das SUV-Coupé alles schafft, konnten früher nur der Range Rover oder die Mercedes-Benz G-Klasse.

BMW X6 MZ rechts quer

Fazit:

Der neue BMW X6 ist kantiger geschnitten und überzeugt durch effizientere Motoren die gut 20% weniger verbrauchen sollen. Das Fahrwerk ist Benchmark und die Ausstattung tadellos. Auch, wenn der X6 kompakter aussieht als sein Vorgänger, ist das SUV-Coupé 4 Meter 91 lang und wiegt gute 2 Tonnen.

BMW X6 MZ links nah quer