Opel Insignia OPC Titel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Opel Insignia OPC – mehr als 300PS

Der Opel Insignia OPC, das Rüsselsheimer Kraftpaket, verfügt über einen 2,8 Liter-V6-Turbo-Benziner mit 325PS.

Opel Insignia OPC Mitzieher Front links

Die 435 Nm schieben den OPC in nur 6 Sekunden (Sports Tourer: 6,3 Sekunden) von Null auf Hundert.

Der UNLIMITED geht 270km/h

 

Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Die Version UNLIMITED bleibt offen und schafft 270 km/h (Sports Tourer 265 km/h, plus 2.190.-€). Mit dem Insignia vom Opel Performance Center kann der Fahrer auch entspannt durch die Innenstadt bummeln. Ohne Zucken oder Murren lässt sich der 5-Zylinder untertourig und schaltfaul bewegen.

Wenn es dann aber sein soll, fetzt der OPC los wie Schmitts Katze.

Die BREMBO-Bremsanlage sorgt für gute Verzögerung und hohe Standfestigkeit. Aber nur die UNLIMITED-OPCs haben blaue Brembo-Schriftzüge auf den Bremssätteln.

Opel Insignia OPC BREMBO Bremsen

Innen geben Recaro-Schalensitze sehr guten Halt. Auf dem Instrumentendisplay sind Öldruck, Öltemperatur, Batteriespannung, Drosselklappenstellung, Bremsleistung und die G-Kräfte bei der Querbeschleunigung abzulesen. Express-Laster machen Spaß und haben Platz. Deshalb sind sie so erfolgreich.

Opel Insignia OPC Innenraum vorne Fahrerseite

Die Preise für den Opel-Sportler beginnen bei 48.435.-€, der Sports Tourer steht ab 1.080.-€ mehr in der Preisliste. Ein Audi S4 Avant mit 333PS beschleunigt eine Sekunde schneller von Null auf Hundert, kostet aber rund 9.000.-€ mehr.

Mehr im AppStore für iPhone und iPad

(Link: http://bit.ly/REALDRIVINGAppStore )

und im Android Market für Tablets und Smartphones

(Link: http://bit.ly/REALDRIVINGGooglePlay )

ausserdem im Magazin-Kiosk issuu.com:

(Link: http://issuu.com/realdriving )

[album id=13 template=extend]

Opel Insignia OPC Flanke rechts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.