Winnetou lebte praktisch in einem suburbanisierten Gebiet.
Der Indianer-Häuptling sprach nicht viel und sah cool und weise aus der selbstgenähten Wäsche. Das war auch ganz gut für Pierre Brice, denn mit seinem charmanten französischen Dialekt hätte er in den frühen Zeiten des deutschen Bewegtbildes wohl nur Spott und Hohn geerntet. Abahachi von Bully Herbig gab es ja noch nicht und deshalb auch keine humoristische Weiterbildung für das ernste deutsche Volk.

Suburbanisierung gab es damals schon sehr wohl.

Auch zu Zeiten der Cowboys und Indianer. Die Westerndörfer wurden zu Westernstädten und drum herum gab es immer mehr Ranches weit weg vom Trubel der Saloons und Schießereien. Diese frühe Stadtflucht oder Abwanderung aus den Stadtkernen machte nicht nur zu Zeiten von Kutsche und Klepper praktische Transportmittel beliebt, auch in den Frühzeiten der automobilen Entwicklung wurden funktionale Fahrzeuge ein Renner. Der erste Chevrolet Suburban war ein Kombi mit Fenstern.
Der Carryall Suburban aus dem Jahr 1935 war praktisch und basierte noch auf einem PKW. Der TRAX heute ist ebenfalls praktisch, aber auch kompakt.

Mehr im AppStore für iPhone und iPad

und im Android Market für Tablets und Smartphones
ausserdem im Magazin-Kiosk issuu.com:

(Link: http://issuu.com/realdriving/docs )

Chevrolet Trax blau
Chevrolet Trax blau
Chevrolet TRAX blau aussen
Chevrolet TRAX blau aussen
Chevrolet Trax blau
Chevrolet Trax blau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.