Franzose mag man als Autohersteller zur Zeit nicht sein. Entweder muss man sich mit Japanern herumschlagen oder mit GM.

Wer weiß, was weniger schön ist…

Da tröstet es, dass der 208 gelungen ist. Schnittig, witzig und genau richtig in der Größe. Der Kleinwagen aus der polo-Klasse wurde innen größer und außen um 7 Zentimeter kürzer und insgesamt um rund 110 kg leichter. Bei Preisen ab 11.600.-€ kann sich der 208 als Konkurrent für Fiesta und Polo gut sehen lassen.

Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
\
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.